Wenn Sie sich über Links auf unserer Website bewerben, erhalten wir häufig Empfehlungsgebühren von Partnern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien zur Offenlegung und Überprüfung von Anzeigen .

Nur für den Fall, dass Sie nicht ganz überzeugt waren von der wachsenden Wohlstandslücke in Amerika – und auch im Rest der Welt -, tauchen überall Kreditkarten auf, die auf die Ultra-Reichen zugeschnitten sind. Diese exklusiven Karten bieten oft die besten Belohnungen und Elite-Vergünstigungen, wie den Zugang zu Privatjets und persönlichen Einkäufern, mit denen sich vermögende Privatpersonen für ihre harte Arbeit belohnen können.

Mit einigen dieser prestigeträchtigen Karten, die aus echtem Gold oder anderen Edelmetallen bestehen und mit Diamanten besetzt sind, sind sie möglicherweise das ultimative Statussymbol. Aber wenn Sie darüber nachdenken, eine dieser erstklassigen Kreditkarten zu kaufen, denken Sie noch einmal darüber nach. Die meisten sind nur auf Einladung erhältlich und nur für diejenigen, deren Urlaubsbudget das Jahreseinkommen eines Durchschnittsamerikaners übersteigt.

Welche Kreditkarten werden von Millionären verwendet? Hier sind sechs der exklusivsten und elitärsten Karten, die von den Reichen verwendet werden.

1. Chase Sapphire Reserve®

Die Chase Sapphire Reserve® gilt als eine der besten Premium-Reisekarten auf dem Markt und befindet sich in den Taschen von Millionären und bescheidenen Karteninhabern.

Mit dieser Karte erhalten Sie 3X Membership Rewards®-Punkte pro US-Dollar für Reisen und Essen sowie einen wertvollen Anmeldebonus. Punkte können für Reisen mit einer Pauschale von 1,5 ¢ durch Chase eingelöst oder für noch mehr Wert in Fluglinien- und Hotelbindungsprogramme übertragen werden.

Während die Karte eine große jährliche Gebühr hat, nimmt das jährliche Reiseguthaben einen großen Teil aus. Karteninhaber erhalten darüber hinaus zahlreiche Reisevergünstigungen, darunter Zugang zur Flughafenlounge, eine Erstversicherung für Mietwagen, eine Garantie für verspätete oder stornierte Reisen sowie eine erweiterte Garantie.

2. Ink Business Preferred℠ Kreditkarte

Die Ink Business Preferred℠ Kreditkarte wird von Geschäftsinhabern aller Umsatzgrößen anerkannt und bietet 3X Ultimate Rewards®-Punkte pro US-Dollar in verschiedenen nützlichen Geschäftskategorien.

Während die Ink Business Preferred℠-Kreditkarte jährliche Ausgabenbeschränkungen für ihre Bonusprämien aufweist, die Unternehmen mit Kosten in Millionenhöhe pro Jahr scheuern könnten, ist sie wahrscheinlich ideal für wohlhabende kleine Unternehmen, die ihre Prämien maximieren und nicht zahlen können. ‘ Ich möchte nicht mit einer Unternehmenskarte umgehen.

Zusätzlich zu den Prämien bietet die Karte eine Reihe wertvoller Vergünstigungen, darunter Reiserücktritts- und Stornoversicherung, primäre Mietwagenversicherung für gewerbliche Anmietungen und erweiterte Garantieabdeckung.

3. JP Morgan Chase Palladium Visa

Diese exklusive Kreditkarte ist eine der beeindruckendsten, die Sie sehen werden. Es besteht aus echtem Palladium und Gold und ist mit den Informationen und der Kontonummer des Karteninhabers versehen.

Es steht nur vermögenden Privatpersonen zur Verfügung, die eine Investmentbanking-Beziehung zu JP Morgans Wealth Management Brokerage unterhalten.

Mit einer Gebühr von nur 595 USD pro Jahr haben Karteninhaber das Glück, keine Gebühren für Devisen, verspätete Zahlungen, Bargeldvorschüsse oder Überziehungen zu zahlen. Es gibt auch keine Ausgabenbeschränkung.

4. Citigroup Chairman Card

Ähnlich wie die Chase Palladium-Karte steht die Citi Chairman Card nur Inhabern eines Citigroup-Brokerage-Kontos zur Verfügung. Es ist mit einem Kreditlimit von 300.000 USD und einer relativ niedrigen Jahresgebühr von 500 USD ausgestattet.

Diese Karte bietet außerdem Vergünstigungen wie einen 24-Stunden-Concierge-Service, Reise-Upgrades, Zugang zu privaten Flughafen-Lounges und vieles mehr.

Wenn Sie nicht für eine Chairman-Karte zugelassen wurden, können Sie eine unserer fantastischen Reisekarten öffnen , um selbst hervorragende Vergünstigungen zu erhalten.

5. American Express Platinum

Dies ist der offizielle Name der legendären American Express Platinum – wohl die Prestige-Karte, mit der alles begann. Um sich zu qualifizieren, müsste ein Inhaber der ebenfalls angesehenen American Express Platinum Card im Vorjahr 250.000 USD oder mehr in Rechnung gestellt haben.

Wenn sie dieses beeindruckende Ziel erreicht haben, haben die eingeladenen Personen das Privileg, eine einmalige Gebühr von 7.500 USD und einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 2.500 USD zu zahlen . Natürlich haben sie auch die Ehre, eine der exklusivsten Kreditkarten der Welt zu besitzen.

Die Vorteile der Karte sind natürlich beeindruckend: ein engagierter Concierge und ein Reisebüro, ergänzende Reisetickets für Begleitpersonen, kostenlose Übernachtungen in ausgewählten Hotels, Zugang zu zahlreichen Flughafenclubs und vieles mehr.

6. Stratus Rewards Visa

Im Gegensatz zur Black Card (obwohl fast genauso exklusiv) ist die Stratus Rewards Visa “White” Karte.

Diese Karte ist auch nur auf Einladung und nur für vermögende Privatpersonen erhältlich, obwohl die Mitgliedschaft für 1.500 USD pro Jahr relativ günstig ist. Für diese Gebühr erhalten Karteninhaber Prämienpunkte, die sie beispielsweise für Privatjets oder Charterflüge sowie für Upgrades von Luxushotels und andere Vergünstigungen verwenden können.

7. Coutts World Silk Card

Während die Amerikaner mit der Coutts Bank vielleicht nicht vertraut sind, ist sie in Großbritannien als Bank der königlichen Familie bekannt. Die Coutts World Silk Card ist daher passenderweise exklusiv und selten. Um zur Mitnahme dieser Karte eingeladen zu werden, muss eine Person über mindestens 1 Million US-Dollar auf einem Coutts-Konto verfügen.

Es versteht sich von selbst, dass die Vergünstigungen ebenso ungeheuerlich sind: Concierge-Service, umfassende weltweite Reiseversicherung, Zugang zu mehr als 700 exklusiven Flughafen-Lounges und zahlreiche VIP-Angebote bei Reise- und Einzelhandelsunternehmen.

Wenn Sie kein König sind, können Sie immer noch Kreditkarten mit tollen Punkten und Belohnungen finden .

8. Bank of Dubai First Royale MasterCard

Die Dubai First Royale Card ist zweifellos die auffälligste aller Prestige-Karten. Sie ist mit einem Diamanten in der Mitte vergoldet.

Wie zu erwarten ist, gibt es für diese Karte kein voreingestelltes Ausgabenlimit. Sie ist offensichtlich für Personen gedacht, die sich keine Gedanken über Zinssätze oder Jahresgebühren machen müssen.

Was die Vorteile der Karte angeht, gibt die Bank einfach an, dass ihr Team rund um die Uhr versucht, den Anforderungen des Karteninhabers zu entsprechen, egal um was es sich handelt. Nett.

Abschließende Gedanken

Da sich die meisten von uns nie darum kümmern müssen, eine dieser hoch angesehenen Karten selbst zu tragen, können wir uns nur vorstellen, für welche luxuriösen Zwecke sie eingesetzt werden. Aber Sie müssen kein Millionär sein, um eine Karte zu tragen, die prestigeträchtige Vorteile freischaltet.

Einige der erstklassigen Verbraucherkreditkarten, wie die hoch bewertete Chase Sapphire Reserve® , bieten viele der gleichen Elite-Boni, einschließlich Lounge-Zugang und Reisevorteilen. Die Karte ist sogar aus Metall gefertigt und vermittelt so das gleiche exklusive Gefühl wie viele seiner ausschließlichen Konkurrenten.

Während Karten aus Gold oder Titan für viele von uns möglicherweise unerreichbar sind, gibt es eine Reihe solider Optionen, mit denen Sie den Luxus des Alltags genießen können –  ohne  Tausende von Jahresgebühren zu zahlen. Denken Sie darüber nach, jetzt eine eigene Kreditkarte zu eröffnen? Schauen Sie sich unsere handverlesenen Favoriten an !

Weitere Links: https://www.atkearney361grad.de/girokonten/commerzbank-geschaeftskonto/