In der Lebensmittelindustrie zu sein, kann unglaublich lukrativ sein. Es wurde diese Woche berichtet, dass Gordon Ramsay letztes Jahr so viel Geld verdient hat wie  Beyoncé und mehr als  Kim Kardashian . Es macht Sinn, dass andere einen Teil der Handlung wollen. Wenn es sich so anfühlt, als würden alle heutzutage versuchen, in das Lebensmittelgeschäft einzusteigen, dann deshalb, weil es jeder tut. Hier sind 13 Prominente, die versucht haben, den Übergang von Prominenten zu Starköchen zu schaffen.

Weitere Links zum Kochen:

https://kathys-kuechenkampf.de/

https://kathys-kuechenkampf.de/kuechenausstattung/handmixer-test/

1. Joey Fatone

Das ehemalige NSYNC-Mitglied eröffnet im August einen Hot-Dog-Stand. Es heißt Fat Ones und natürlich ist es ein Spiel mit seinem Namen. Es ist nicht ganz untypisch – er hat an Rachel vs. Guy: Celebrity Cook-Off teilgenommen  und die Food Network Show  Rewrapped moderiert . Wir wünschen uns, er würde ein bisschen weniger Zeit für Hotdogs und ein bisschen mehr Zeit für das NSYNC-Wiedersehen aufwenden, aber Sie gewinnen einige, Sie verlieren einige.

2. Tom Brady

Brady hat kürzlich ein Kochbuch geschrieben , aber nenne es nicht so. Er nennt es ein “Ernährungshandbuch”, und es kann Ihnen zu einem sehr vernünftigen Preis von 200 US-Dollar gehören.

3. Kris Jenner

Die berühmteste Mutter des Spiels hat versucht, “Koch” in ihre Liste der Qualifikationen aufzunehmen. Sie spricht viel über  Aufrechterhalten mit der Kardashian s  darüber , wie sie liebt zu kochen, und im Jahr 2014 veröffentlichte sie ein Kochbuch genannt  in der Küche mit Kris .

4. Patti LaBelle

An diesem Punkt ist Patti LaBelle mehr für ihre Kuchen als für ihren Gesang bekannt. Sie macht Süßkartoffeltorten und hat eine ganze Reihe von Kuchen, die bei Walmart verkauft werden. Sie sollen ziemlich gut sein. Zumindest denkt YouTuber  James Wright so. Er drehte Ende 2015 ein Video, in dem er seine Liebe zu Pattis Torten bekundete, und das Video wurde so viral, dass bei Walmart pro Sekunde eine Torte verkauft wurde, bis sie ausverkauft waren.

5. Alfonso Ribeiro

Ja, Carlton Banks ist der Gastgeber der Cooking Channel Show  Unwrapped 2.0 . In der ersten Staffel wurde die Show im Schwesternetzwerk von Cooking Channel, Food Network, ausgestrahlt, obwohl die Netzwerke eher Mutter und Kind als Schwestern sind.

6. Kylie Jenner

Gibt es irgendetwas, das Jenner heutzutage nicht nennt? In ihrer App hat sie eine Videoserie namens  Cooking with Kylie . Wir sind uns immer noch nicht sicher, warum sie das Kochen nicht mit einem K buchstabiert hat. Wir sind uns auch nicht sicher, ob Sie eines ihrer Rezepte machen sollten.

7. Dolly Parton

Der Country-Sänger kann auch kochen. Ihr Buch  Dolly’s Dixie Fixin  verspricht “Liebe, Gelächter und viel gutes Essen aus [ihrer] Bergküche in Tennessee”. Ihre Karriere war geradezu unglaublich. Warum aufhören, nur zu singen?